home

Mannschaften - Herren II - Spielberichte 2008/09

SG Fortschritt Burg II - SV Eiche Biederitz III 27:34

Fortschritt Reserve völlig von der Rolle
Auch am 2. Spieltag der Handball Kreisliga der Männer musste die SG Fortschritt Burg II gegen den SV Eiche Biederitz III ein klare 27:34 Heimniederlage einstecken und steht damit am Tabellenende. Vor allem fiel auf, dass sich die Burger jede Menge Fehlpässe leisteten, welche die Gäste zum Torewerfen einluden. Außerdem hemmten die vielen Wechseleien den Spielfluss ungemein. In einer konfusen Mannschaft wusste lediglich Spielmacher Chris Lüngen zu gefallen. 

                                                                                             -Burg, 02.11.08

                                                                                   

SG Fortschritt Burg II - SV Chemie Genthin II 22:29 (9:15)

Kreismeister gegen den Vize ohne Chance
Zum Auftakt der Handball Kreisliga der Männer unterlag die SG Fortschritt Burg II gegen den SV Chemie Genthin II nach einer ganz schwachen Vorstellung klar mit 22:29 (9:15)Bester Burger Werfer war Chris Lüngen mit sechs Toren.

Burg II: Wucherpfennig, Kurth; Görges (3), Lüngen (5), Paßlack (3/2), E.Krüger, Ebert (4), Strohbach, Freiberg (5/2), Hildebrandt (2), M. Krüger, Weber.

                                                                                             -Burg, 26.10.08

 

Vorschau SG Fortschritt Burg II - SV Chemie Genthin II

Gleich zum Auftakt trifft der amtierende Kreismeister auf den Vize
Am Sonnabend um 15 Uhr erfolgt endlich der Start für die Kreisliga-Handballer der SG Fortschritt Burg II. Gegner um 15 Uhr in der Sporthalle am Schützenplatz ist kein geringerer als der Vizemeister der vergangenen Saison SV Chemie Genthin II, der sich vor kurzem im Nordcup beim eine Klasse höher spielenden SV Oebisfelde III (27:33) recht achtbar aus der Affäre zog. Die Burger sind in dieser Saison kein Favorit für eine Titelverteidigung, denn viele wichtige Akteure wie z.B. Torhüter Frank Folkmer, Oliver Brandt, Christian Schulz (Erste) oder Sebastian Kilz stehen der Mannschaft in Zukunft nicht mehr zur Verfügung. Auch Gerald Thiem trainiert die Mannschaft aus beruflichen und privaten Gründen ab dieser Saison nicht mehr.

Da nicht mehr genug Akteure für zwei Teams vorhanden waren, schlossen sich die 2. und 3. Mannschaft zusammen. Betreut wird die Mannschaft in Zukunft von den Spielern Mario Görges und Enrico Krüger. Hauptproblem für die anstehende Saison ist die Torhüterposition, denn hier müssen mit Wasserballer Steffen Wucherpfennig und Feldspieler Hendrik Kurth zwei Ungelernte das Tor hüten. So muss man einfach erst einmal abwarten, wo die neuformierte Mannschaft steht. Leider konnten überhaupt keine Vorbereitungsspiele bestritten werden, was auch nicht gerade hilfreich für den Punktspielstart ist.

                                                                                                -Burg, 22.10.08           

                                                                                                        

SG Fortschritt Burg II und III schließen sich zusammen

Fortschritt II startet ab 25.Oktober mit drei Heimspielen in die neue Kreisligasaison

Insgesamt 8 Mannschaften starten in die neue Kreisligasaison 2008/2009. Nach einem Jahr Pause sind der Güsener HC IV und Eiche Biederitz III wieder dabei. Da es diesmal nur eine normale Zweierrunde gibt, beginnt die Saison erst am 25. Oktober. Der letzte Spieltag findet am 14. März 2009 statt.   Kreisligist Fortschritt 2 trifft im Handball-Nordcup am 6. September wie im Vorjahr auf den Güsener HC II (2.Nordliga) und geht hier als Aussenseiter ins Rennen

 

- Burg, 10.08.08